Einträge von Team UBX

Always sicher nach Hause

Richtig sicher fühle ich mich durch Apps nicht, wenn ringsum Büsche rascheln, die Laternen ausgefallen sind, ich alleine im U-Bahnwagen sitze oder sich hinter jeder Ecke ein potentieller Platz für finstere Gestalten befindet. Das sind nur einige von vielen Situationen die täglich passieren, wenn sich weltweit drei Milliarden Frauen auf den Weg nach Hause machen. Nicht […]

KFCs Watt a Box lädt das Smartphone auf

Mit Ketchup oder Mayo? Mit Batterie! KFCs spezielle Meal Box namens „Watt a Box“ ist ein Angebot für ausgewählte Facebook Fans in Indien oder ausgewählte Besucher der Restaurants in Delhi und Mumbai. Es ist an alles gedacht – neben dem USB-Anschluss sind micro-USB, Lightning-Anschlüsse und die entsprechenden Kabel enthalten. Die Batterie ist sogar herausnehmbar. Die […]

Google Contributor als nützlicher Ad-Blocker?

Das neue Google Produkt: Würden Sie einen monatlichen Beitrag zahlen, um weniger Ads zu sehen und gleichzeitig den Publisher zu unterstützen? Zu flott? Hier die entschleunigte Erklärung: Der User kann monatlich ein Taschengeld von 2 bis 10 Dollar beisteuern. Dadurch werden zwischen 5 und 50% der ihm angezeigten Werbeschaltungen durch den Contributor ausgeblendet und der […]

Nützlichkeit macht Gewinner

Rudolf Körber leitet nicht nur das internationale Marketing von PREFA Aluminiumprodukten, er ist auch Präsident des Brand Club Austria. Zusammen mit Virtual Identity veranstaltete der BCA zwei UBX Jams, bei denen sich rund 20 Markenvertreter gefragt haben, wie man mit Werbebudgets Nützliches machen kann? Die Teilnehmer haben Alltagsprobleme ihrer Zielgruppe gelöst und Prototypen gebaut. ubx.info […]

Wie Marken nützlich werden

  Wenn eines klar geworden ist bei der #ubx2015, dann dass Marken nützlich, statt aufdringlich sein sollten. Wenn Du Jemandem hilfst, ist dieser Mensch eher geneigt sich Dir zuzuwenden, als wenn Du ihn belästigst. Soweit so klar. Die große Frage lautet allerdings: Warum tun sich Marken so schwer diesen Ansatz anzunehmen? Ganz einfach, weil es […]

Pimm's zeigt, wo es langgeht

Sie kommen uns immer wieder unter: Plakate die mehr können, als nur eine Werbebotschaft nach draußen tragen. So versucht es auch Pimm’s, die traditionell mit Außenwerbung vor den Pubs aufwarten und sich überlegt haben, wie sie auf den Straßen Londons noch wirksamer kommunizieren können. Im Rahmen der „Grab a seat, it’s Pimm’s o’clock“-Kampagne zeigen die […]